Top Bar
berlin-city

Berlin: Erleben Sie eine der aufregendsten Metropolen der Welt

Aufregend, puristisch, historisch beinahe unbeschreiblich wertvoll und ein Höhepunkt für Jung und Alt: Es gibt viele Argumente, die bei Ihrem Urlaub in Ahrensfelde für einen Besuch von Berlin sprechen. Die Hauptstadt von Deutschland hat sich in den letzten Jahren zu einer der wohl aufregendsten und spannendsten Metropolen der Welt entwickelt und ist nicht darum verwegen, mit aufregenden Höhepunkten zu begeistern. Die Herzlichkeit der Berliner und der Kontakt zu ihnen vermitteln Ihnen einen unverwechselbaren Blick in das Leben in Berlin.

Viele Berliner sind nicht darum verwegen auf Nachfrage ganz besondere Tipps preiszugeben. Natürlich werden auch wir für Sie bei Ihrem Urlaub in unserer Ferienwohnung in Ahrensfelde nicht mit Insidertipps sparen. Die Berliner Kieze oder besser Bezirke sind quasi das Gesicht der Stadt. Sie zeigen sich abwechslungsreich und faszinieren alle mit einem ganz eigenen Charakter.

Freuen Sie sich beispielsweise auf Marzahn, wo die Gärten der Welt blühen sollen oder auf Köpenick, das sicherlich weitaus mehr zu bieten hat als ausschließlich den legendären Hauptmann. Insgesamt 12 Berliner Bezirke gibt es und jeder lädt sie zu einer ganz besonderen Erkundung ein.

Ausgehend von unserer Ferienwohnung erreichen Sie mit der S7 Ahrensfelde-Potsdam alle Berliner Sehenswürdigkeiten schnell und bequem.

Was Kunden sagen

Wir sind jetzt zum dritten Mal hier. Das dürfte das beste Zeichen dafür sein, dass es uns gut gefällt und wir mit unserer Unterkunft sehr zufrieden sind. Und das tollste ist, dass es jedes Mal eine Steigerung gibt: ein Hocker wurde beschafft, der Rauchmelder angebracht (Riesenfreude für den Feuerwehrmann) , also Respekt dafür! Und nun sind die Betten mehrfach verstellbar. Eine unglaubliche Erleichterung, die es erlaubt, zukünftig auch einmal etwas länger zu bleiben ohne einen Bandscheibenvorfall zu riskieren. Für gute Unterbringungsmöglichkeiten werden Sterne verliehen. Aber wir geben diese Sterne an Sie , liebe Familie Buch, da Sie über das übliche Maß hinaus für einen erholsamen und entspannten Aufenthalt Ihrer Gäste sorgen.
Danke sagt R. Wobbe und M. Wittenburg aus Geesthacht
Am Nussbaum erfüllte sich ein Traum – nah an Berlin und doch viel Raum! Freundlichkeit von Anbeginn – überraschend im „rauhen“ Berlin. Helle und Sauberkeit im ganzen Haus, das zeichnete das Wohnen aus. Wir sagen DANK aus vollem Herzen und nehmen Abschied voller Schmerzen!
Herzlichst Familie Dobs und Neumann
Auch zwei Rollstuhlfahrer kommen hier prima klar! Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und es war immer sehr angenehm, nach anstrengenden Berlin-Tagen in diese geschmackvoll aber trotzdem funktional eingerichtete Wohnung zurückzukehren und die Tage hier ausklingen zu lassen! Es müsste wirklich mehr solche Wohnungen geben!!!
Es bedanken sich N. Vuleta aus Unterlüß bei Celle und B.Böschen aus Bremen
Hallo Familie Buch Keiner schreibt hier Kritik dann mach ich das mal: also erstens ……… ähm zweitens ….. also gut ok. Ok. Mir fällt nix ein war toll hier!
Andreas aus Lambsheim
Liebe Familie Buch, Wir Pfälzer haben uns hier wieder richtig gut gefühlt. War alles super! Bis bald!
C., W. und K. Becker
WE HAVE HAD A LOVELY TIME, VISITING THE AREA. YOUR HOUSE IS PERFECT, VERY GOOD.
DAVE & SAM FROM ENGLAND
Wir waren hier, aber Ihr nicht. Jetzt seid Ihr hier aber wir nicht. Leider, denn es war eine echt schöne Zeit hier am Nussbaum.
Familie Kocher aus Heidelberg
Wir waren aus Mönchengladbach-Buchholz zum Buchholz-Treffen in Berlin Französisch-Buchholz. Nach dem hektischen Treiben in Berlin waren wir jedesmal sehr froh, wenn wir in die ruhige und schöne Fewo am Nussbaum zurückkehren durften. Hier hatten wir eine sehr schöne Zeit, vielen Dank dafür.
H. und H. May
Wir sind „Wiederholungstäter“ und waren sicher nicht zum letzten Mal hier. Als „Rollifahrer-Pärchen“ freuen wir uns, eine so schöne Wohnung als Anlaufstation für noch hoffentlich viele weitere Berlin- und Brandenburg-Besuche zu haben.
Herzlichst B. Böschen aus Bremen und N. Vuleta aus Unterlüß bei Celle
Bei Familie Buch im Haus „Nussbaum“ muss man unbedingt einmal vorbei schaun. Gut ausgestattet, tolle Wohnung ohne Frage, erlebten wir wunderbare Tage Anfangs Regen und später Sonnenschein, war für Groß und Klein ein wahrer Segen. So waren wir dann in Berlin, Brandenburg und Umgebung auf fast allen Wegen. Kudamm, Nikoleiviertel, Köpenick, Spreewald und Unter den Linden, da konnte man uns dann auch finden. Aber jetzt ist die Zeit gekommen und wir müssen gehen, aber wir hoffen auf ein Wiedersehn!!!
Familie Dupke aus Hilden
Liebe Familie Buch, Sie haben eine wunderschöne Ferienwohnung, Ideal eingerichtet für Rolli-Fahrer. Wir sind super zurecht gekommen. Was nicht immer so ist. Ihr schöner Blumengarten hat mir gut gefallen, blüht doch in jedem Eck eine schöne Blumenpracht. Sollten wir mal wieder in die nähe von Berlin kommen, werden wir auf jeden Fall wieder bei Ihnen wohnen wollen. In diesem Sinne alles Gute für Sie und Danke.
Fam. Walter und Lange aus der Oberpfalz

Genießen Sie Charlottenburg-Wilmersdorf

Im Westen von Berlin erstreckt sich mit Charlottenburg-Wilmersdorf sicherlich einer der bekanntesten City-Bezirke, der um aufregende Sehenswürdigkeiten und spannende Veranstaltungen nicht verwegen ist. Sehenswertes finden Sie hier in großer Zahl und so dürfen Sie sich neben dem erholsamen Havelstrand beispielsweise auch auf die Technische Universität und das legendäre Olympiastadion freuen. Doch auch der Teufelsberg ist einen Besuch wert. Architektonisch ist Schloss Charlottenburg eine Klasse für sich. Es gehört zu den geheimen Wahrzeichen von Berlin und fesselt mit einem gewissen Maß an Prunk.

Fürs Shopping erwarten Sie zahlreiche Einkaufsstraßen und lauschige Plätze, an denen Sie sich von Ihrem Einkaufsabenteuer erholen können. So befindet sich hier beispielsweise der Kurfürstendamm, der für seine zahlreichen Läden und Boutiquen bekannt ist. Freuen Sie sich auf den Grunewald, der sich insbesondere bei den Berlinern selbst in den letzten Jahren zu einem begehrten Ausflugsziel entwickelt hat. Eine der beliebtesten Veranstaltungen ist das Weinfest, das im Sommer auf dem Rüdesheimer Platz stattfindet.

berlin-charlottenburg

Erleben Sie pure Kreativität in Friedrichshain-Kreuzberg

Im Sommer spielt sich in Berlin wie in vielen anderen Städten in Deutschland das Leben unter freiem Himmel ab. Das ist in Friedrichshain-Kreuzberg nicht anders. Der legendäre Szenebezirk gilt als kreativ und angesagt und genießt mittlerweile international einen guten Ruf. Bei einem Spaziergang durch die Straßen werden Sie hier unaufhaltsam von Lebendigkeit und Urbanität begleitet. Es ist aber auch ein Höchstmaß an Vielfalt, das Friedrichshain-Kreuzberg heute so legendär macht. Wahrzeichen und Symbol von Friedrichshain-Kreuzberg ist die Oberbaumbrücke. Mittlerweile steht sie unter Denkmalschutz. Es sind ihre markanten Türme, die sie so berühmt machen.

Lassen Sie sich bei Ihrem Berlin Besuch in diesem Bezirk einen ausgedehnten Spaziergang an der East Side Gallery nicht entgehen. Es ist heute das längste erhaltene Stück, das von der Berliner Mauer stammt und präsentiert 105 Originalkunstwerke, die von 118 Künstlern stammen. Im Jahr 2009 wurde die East Side Gallery aufwendig restauriert. Die Karl-Marx-Allee gilt als das längste Baudenkmal in Europa und wurde ursprünglich als Stalinallee errichtet. Gebaut wurde sie übrigens nach dem Vorbild Moskaus.

Wenn Sie die verschiedenen Seiten von Berlin erleben möchten, sind Sie in Lichtenberg goldrichtig. Der beliebte Bezirk reicht über eine Distanz von 13 Kilometern bis zur brandenburgischen Landesgrenze, die im Norden gelegen ist. Im Süden bildet Karlshorst die Grenze. Lichtenberg ist ein Ziel für Jung und Alt. Das wird durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten deutlich. So präsentiert sich Ihnen hier der größte Landschaftstiergarten in Europa. Der Tierpark Berlin-Friedrichsfelde ist ein abwechslungsreiches Ziel für Familien.

Möchten Sie in die Besonderheiten des höfischen Lebens eintauchen, legen wir Ihnen insbesondere das Rokoko-Fest ans Herz. Es wird jedes Jahr im Schloss Friedrichsfelde ausgetragen und gehört zu jenen Veranstaltungen, die mittlerweile auch überregional bekannt sind. Im Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen bekommen Sie dagegen die Gelegenheit, ins Leben von den einstigen DDR-Häftlingen einzutauchen.

Lichtenberg gehört sicherlich zu den grünsten Bezirken Berlins. Hier können Sie nach einem aufregenden Trip durch die Stadt Ruhe genießen und neue Energie tanken. Neben der Barnimer Feldmark laden hierzu der Gutspark Falkenberg sowie die Dorfkate ein. Auf der Naturschutzstation Malchow begegnen Sie außerdem zahlreichen Störchen.

„Berlin ganz anders“ – es sind drei Worte, die Marzahn-Hellersdorf wohl am besten beschreiben. Dieser Bezirk ist ein Platz in der Hauptstadt von Deutschland, der mit kontrastreicher Natur ebenso aufwartet wie mit aufregenden Museen. Die Architektur von Marzahn-Hellersdorf zeigt sich von vielen Seiten. Mal sind es die facettenreich gestalteten Plattenbauten, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, mal sind es hier in Berlin aber auch die historischen Bauten, die ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert finden, die wahre Begeisterungsströme auslösen.

Auch Marzahn-Hellersdorf besitzt außergewöhnlich viele Grünanlagen. Das wohl bekannteste Aushängeschild dieser Art ist das Wuhletal. Doch auch die Gärten der Welt sind einen Besuch wert. Auf 21 Hektar wurden hier imposante acht fremde Gartenwelten eingerichtet, die zum Staunen und Genießen animieren. Neben Gärten aus China können hier ebenso Gärten aus Japan, dem Orient oder auch der italienischen Renaissance bestaunt werden.

Im Gutshaus Mahlsdorf hat das Gründerzeitmuseum seinen Platz gefunden. Eingerichtet im Stil der Neorenaissance weiß es mit vielen Facetten zu begeistern.

Wenn Sie das Zentrum von Berlin suchen, bleibt Ihnen der Weg nach Mitte nicht erspart. Hier stoßen Sie nicht nur auf bedeutende Sehenswürdigkeiten und spannende Wahrzeichen. Sie finden ebenso das Regierungsviertel, das sich im Grunde zu einem Synonym für Berlin in aller Welt entwickelt hat. Mitte hat sich in erster Linie als Ausgeh- und Shoppingviertel einen Namen gemacht und weiß als solches auch zu begeistern. Neben einer Vielzahl an kulturellen Angeboten dürfen Sie sich hier immer wieder auch auf aufregende Veranstaltungen freuen. In Berlin Mitte können Sie sich außerdem für eine Führung durch die Unterwelten entscheiden.

Am Donnerstagabend finden jede Woche die Lesungen von den Brauseboys in Berlin statt, die mittlerweile in der Hauptstadt von Deutschland beinahe als legendär gelten. Neben dem Schloss Bellevue und dem Deutschen Bundestag finden Sie hier zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie die Philharmonie und die Staatsbibliothek. In der Spandauer Vorstadt treffen Sie auf ein gelungenes Miteinander, das zwischen Altem und Neuem einen Platz gefunden hat.

Es gibt wohl keinen anderen Bezirk in Berlin, der so stark als Schmelztiegel der Kulturen bekannt ist wie Neukölln. Früher wurde der Kiez als Rixdorf bezeichnet und war vor allem eins: ein böhmisches Dorf. Um den Richardsplatz siedelten einst Flüchtlinge aus Böhmen.

Neben den zahlreichen Kulturen hat Neukölln für seine Besucher noch weitaus mehr zu bieten. So befindet sich hier die bekannte Neuköllner Oper. Aber auch das Puppentheater-Museum und der Britzer-Garten sind einen Besuch wert. Ein sehr beliebtes Ziel ist zudem das Schloss Britz. Der Britzer Garten lädt nicht nur zu einem ausgedehnten Spaziergang ein, sondern er hat sich auch als einer der schönsten Parks in Deutschland einen Namen gemacht.

Veranstaltungen der etwas anderen Art finden Sie im Theater im Keller von Berlin. Hier werden Sie bei der Travestie-Show Teil des Berliner Nachtlebens.

Geht es Ihnen darum, in die Berliner Kultur einzutauchen, sind Sie in Pankow goldrichtig. Sie finden hier eine beinahe einzigartige Kultur-Vielfalt, die mit Höhepunkten für Klein und Groß zu begeistern weiß. Geschickt wechseln sich Trendleben, Erholungsräume und Nightlife ab. Freuen Sie sich auf das spannende Metropolenleben, das in den Prenzlauer Bergen auf Sie wartet und erleben Sie die vitale Kulturszene. Viele Lokale zeigen sich hinter der Fassade von beeindruckender Gründerzeitarchitektur.

Mit dem Schloss Schönhausen liegt im Ortskern von Pankow eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Das Schloss lädt seine Besucher zu einer spannenden Zeitreise ein. Ein ganz besonderes Ziel ist das Strandbad Weißensee, das Berlin von einer ruhigen, beinahe beschaulichen Seite zeigt und gerade im Sommer zu den attraktivsten Zielen gehört. Wagen Sie zudem einen Abstecher zum U-Bahnhof in der Eberswalder Straße und essen Sie eine Currywurst bei Konnopke. Sie ist über die Grenzen von Berlin hinaus bekannt.

Unverbindliche Anfrage
Statuscheck