Top Bar
berlin-per-schiff
berlin-ahrensfelde-natur

Urlaub in Ahrensfelde: Entspannen Sie vor den Toren Berlins

Im äußersten Süden des Landkreises Barnim in Brandenburg erstreckt sich die beschauliche Gemeinde Ahrensfelde. Es ist vor allem die Nähe zu Berlin, die den Urlaub in Ahrensfelde so attraktiv macht. Die beliebte Gemeinde verfügt über eine moderne Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, die meist problemlos zu Fuß erreicht werden können. Die bequeme und schnelle Anreise über den Berliner Ring schafft bereits in den ersten Urlaubsminuten in Ahrensfelde absoluten Komfort. Entspannen Sie in unserem modern und komfortabel eingerichteten Ferienhaus am Stadtrand von Berlin. Die idyllische Lage in einer Eigenheimsiedlung verspricht absolute Ruhe, eine naturnahe Umgebung und eine moderne Infrastruktur im Umkreis von einem Kilometer.

Modern, vielseitig und schlichtweg herzlich – Ahrensfelde weiß seine Besucher um den Finger zu wickeln. Ausgehend von unseren beiden Ferienwohnungen im beschaulichen Ferienhaus erreichen Sie nicht nur eine der attraktivsten Metropolen Europas, sondern auch das Brandenburger Land, das für seine Beschaulichkeit und ursprüngliche Natur bekannt ist.

Bis heute geizt Ahrensfelde nicht mit historischen Nuancen, die sich beispielsweise bei der Architektur zeigen. Schon 1375 wurde die Stadt zum ersten Mal erwähnt. Als Arnsfelt tauchte der Ort im Landbuch von Karl IV. auf. Der Kurfürst erwarb Ahrensfelde Ende des 15. Jahrhundert und verwaltet es über Jahrhunderte als kurfürstliches und königliches Dorf.

Was Kunden sagen

Wir sind jetzt zum dritten Mal hier. Das dürfte das beste Zeichen dafür sein, dass es uns gut gefällt und wir mit unserer Unterkunft sehr zufrieden sind. Und das tollste ist, dass es jedes Mal eine Steigerung gibt: ein Hocker wurde beschafft, der Rauchmelder angebracht (Riesenfreude für den Feuerwehrmann) , also Respekt dafür! Und nun sind die Betten mehrfach verstellbar. Eine unglaubliche Erleichterung, die es erlaubt, zukünftig auch einmal etwas länger zu bleiben ohne einen Bandscheibenvorfall zu riskieren. Für gute Unterbringungsmöglichkeiten werden Sterne verliehen. Aber wir geben diese Sterne an Sie , liebe Familie Buch, da Sie über das übliche Maß hinaus für einen erholsamen und entspannten Aufenthalt Ihrer Gäste sorgen.
Danke sagt R. Wobbe und M. Wittenburg aus Geesthacht
Am Nussbaum erfüllte sich ein Traum – nah an Berlin und doch viel Raum! Freundlichkeit von Anbeginn – überraschend im „rauhen“ Berlin. Helle und Sauberkeit im ganzen Haus, das zeichnete das Wohnen aus. Wir sagen DANK aus vollem Herzen und nehmen Abschied voller Schmerzen!
Herzlichst Familie Dobs und Neumann
Auch zwei Rollstuhlfahrer kommen hier prima klar! Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und es war immer sehr angenehm, nach anstrengenden Berlin-Tagen in diese geschmackvoll aber trotzdem funktional eingerichtete Wohnung zurückzukehren und die Tage hier ausklingen zu lassen! Es müsste wirklich mehr solche Wohnungen geben!!!
Es bedanken sich N. Vuleta aus Unterlüß bei Celle und B.Böschen aus Bremen
Hallo Familie Buch Keiner schreibt hier Kritik dann mach ich das mal: also erstens ……… ähm zweitens ….. also gut ok. Ok. Mir fällt nix ein war toll hier!
Andreas aus Lambsheim
Liebe Familie Buch, Wir Pfälzer haben uns hier wieder richtig gut gefühlt. War alles super! Bis bald!
C., W. und K. Becker
WE HAVE HAD A LOVELY TIME, VISITING THE AREA. YOUR HOUSE IS PERFECT, VERY GOOD.
DAVE & SAM FROM ENGLAND
Wir waren hier, aber Ihr nicht. Jetzt seid Ihr hier aber wir nicht. Leider, denn es war eine echt schöne Zeit hier am Nussbaum.
Familie Kocher aus Heidelberg
Wir waren aus Mönchengladbach-Buchholz zum Buchholz-Treffen in Berlin Französisch-Buchholz. Nach dem hektischen Treiben in Berlin waren wir jedesmal sehr froh, wenn wir in die ruhige und schöne Fewo am Nussbaum zurückkehren durften. Hier hatten wir eine sehr schöne Zeit, vielen Dank dafür.
H. und H. May
Wir sind „Wiederholungstäter“ und waren sicher nicht zum letzten Mal hier. Als „Rollifahrer-Pärchen“ freuen wir uns, eine so schöne Wohnung als Anlaufstation für noch hoffentlich viele weitere Berlin- und Brandenburg-Besuche zu haben.
Herzlichst B. Böschen aus Bremen und N. Vuleta aus Unterlüß bei Celle
Bei Familie Buch im Haus „Nussbaum“ muss man unbedingt einmal vorbei schaun. Gut ausgestattet, tolle Wohnung ohne Frage, erlebten wir wunderbare Tage Anfangs Regen und später Sonnenschein, war für Groß und Klein ein wahrer Segen. So waren wir dann in Berlin, Brandenburg und Umgebung auf fast allen Wegen. Kudamm, Nikoleiviertel, Köpenick, Spreewald und Unter den Linden, da konnte man uns dann auch finden. Aber jetzt ist die Zeit gekommen und wir müssen gehen, aber wir hoffen auf ein Wiedersehn!!!
Familie Dupke aus Hilden
Liebe Familie Buch, Sie haben eine wunderschöne Ferienwohnung, Ideal eingerichtet für Rolli-Fahrer. Wir sind super zurecht gekommen. Was nicht immer so ist. Ihr schöner Blumengarten hat mir gut gefallen, blüht doch in jedem Eck eine schöne Blumenpracht. Sollten wir mal wieder in die nähe von Berlin kommen, werden wir auf jeden Fall wieder bei Ihnen wohnen wollen. In diesem Sinne alles Gute für Sie und Danke.
Fam. Walter und Lange aus der Oberpfalz

Lernen Sie Ahrensfelde kennen

Nicht nur das nahe gelegene Berlin, sondern auch Ahrensfelde selbst entführen im Urlaub in unserer Ferienwohnung zu spannenden Streifzügen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten unserer einladenden Gemeinde und lernen Sie mit ihnen ihren Charakter kennen. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist die Kirche Ahrensfelde. Wie die Geschichte der Gemeinde findet die Historie der Kirche ihre Anfänge im Jahr 1375. Einst handelte es sich bei ihr um einen schlichten Saalbau, der im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Die heutige Kirche hat mit dieser nichts mehr gemein. Sie wurde 1768 errichtet, nachdem das Vorgängerhaus abgerissen wurde.

Architektonisch besticht die Ahrensfelder Kirche durch Beschaulichkeit. Der idyllische Putzbau wird durch die Rundbogenfenster geprägt. Schon seit 1875/76 ist ein Turmaufbau im Westen der wohl markanteste Teil der Kirche. Der quadratische Grundriss, der den Aufbau kennzeichnet, geht schrittweise in ein Oktogon über. Die Kupferspitze ist bereits aus der Ferne zu sehen. Gen Osten wurde die Kirche zur gleichen Zeit um das Langhaus erweitert und gewann dadurch sieben Meter Länge. Ergänzt werden die architektonischen Merkmale durch die Sakristei. Doch nicht nur außen, sondern auch im Innenbereich weiß die Kirche zu begeistern. Die Empore, die sich auf der Westseite befindet, findet ihren Ursprung bereits im späten 18. Jahrhundert.

Aus dem 16. Jahrhundert stammt dagegen das bekannte Altarbild und widmet sich der Kreuzigung von Jesu. Von der schottischen Partnergemeinde Galston erhielt die Kirche von Ahrensfelde ihr Altarkreuz als Geschenk überreicht. Die Firma Walker hat 1965 die Fertigung der Kirchorgel gestemmt. Bei weitem ist es aber nicht nur die Bauweise, die die Kirche von Ahrensfelde heute zum Wahrzeichen der Gemeinde macht. Das Bauwerk besticht ebenso durch ihre Glocken, die sich aus drei Eisenhartgussglocken zusammensetzen. Es war die Glockengießerei Schilling & Lattermann, die 1956 in Morgenröthe-Rautenkranz die legendären Glocken gegossen hat.

Erinnerungen an die längst vergangenen Jahrhunderte und die beinahe in Vergessenheit geratenen Baustile sind aber auch die:

  • Dorfkirche Blumberg
  • Dorfkirche Eiche
  • Dorfkirche Lindenberg
  • Dorfkirche Mehrow.

Die Dorfkirche Mehrow ist eines der ältesten Bauwerke der Gemeinde. Ihr Bau wird auf das 13. Jahrhundert zurückdatiert.

Nutzen Sie Ihren Urlaub vor den Toren von Berlin, um Blumberg, den Nachbarort von Ahrensfelde zu besuchen. Mit dem Lenné-Park finden Sie hier einen ganz besonderen Landstrich, der von Menschenhand angelegt wurde. Es war Peter Joseph Lenné, ein Gartenkünstler des Klassizismus, der diesen atemberaubenden Park erschaffen hat. Mit dem richtigen Bewusstsein und einem Höchstmaß an Fingerspitzengefühl ist es gelungen, diesen Park bis heute in seiner ursprünglichen Form zu erhalten.

Am bequemsten durchqueren Sie den Park auf dem rund drei Kilometer langen Rundweg.

Am äußersten Stadtrand von Berlin öffnet in ruhigem Ambiente unser Ferienhaus mit zwei Ferienwohnungen seine Türen. Freuen Sie sich in Ihrer Ferienwohnung auf einer Fläche von 49 m² auf eine moderne und komfortable Einrichtung, in der Sie sich ab dem ersten Moment wohlfühlen. Das Wohnzimmer bietet neben einer amerikanischen Küche ein schickes Ambiente, in dem Sie während Ihres Urlaubs in Ahrensfelde die Seele baumeln lassen können. Neben dem Wohnzimmer mit Küche erwartet Sie in unserer Ferienwohnung für maximal vier Personen ein mit Liebe zum Detail eingerichtetes Schlafzimmer und ein modernes Badezimmer mit Dusche und WC. In Ihrer Ferienwohnung können Sie im Urlaub in Ahrensfelde in unserem Ferienhaus den Garten mit Sitzgelegenheit nutzen. Genießen Sie die lauen Sommerabende im Garten oder in der gemütlichen Küche und planen Sie in Ruhe Ihre Ausflüge nach Berlin oder ins Brandenburger Land.

Unser Ferienhaus befindet sich in einer kleinen und ruhig gelegenen Einfamilienhaussiedlung, die sich unmittelbar vor Berlin erstreckt. Das Haus liegt inmitten eines gepflegten Gartens. Wenn Sie Natur suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Nur rund 150 Meter von Ihrer Ferienwohnung in Ahrensfelde entfernt, erstreckt sich ein Wald, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt.

Verlassen Sie sich bei Ihrem Urlaub in unserem Ferienhaus mit zwei Ferienwohnungen auf eine bequeme Anreise. Die Autobahnabfahrt Berlin-Hohenschönhausen liegt gerade einmal 4 Kilometer entfernt. In 6 Kilometern Entfernung erreichen Sie ausgehend von unseren Ferienwohnungen in Ahrensfelde Berlin-Weißensee.

Nach Ihrer Anreise und Ankunft bei uns beginnt in Ihrer Ferienwohnung Ihr wohlverdienter Urlaub in Brandenburg. Damit Sie sich ab dem ersten Moment willkommen fühlen, sind Ihre Betten bereits bezogen. Auf Wunsch erhalten Sie von uns zusätzliche Decken und Kopfkissen. Die Nähe zu Berlin sorgt dafür, dass Sie die zahlreichen Freizeitattraktionen und Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt in Ihre Reiseplanung einbeziehen können.

Aufregend, turbulent und schlichtweg unvergesslich: So lässt sich die deutsche Hauptstadt am treffendsten beschreiben. Berlin versteht sich zu begeistern und zu verführen. Gerade auf internationaler Ebene ist die Metropole eine Klasse für sich. Sie prägt den Lifestyle, gibt neue Trends zuvor und ist ein wichtiges Stück der deutschen Geschichte. Geizt Berlin mit einem nicht, dann sind es Sehenswürdigkeiten. Aus der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten ist es alles andere als ein Leichtes die Must-sees auszusuchen. Für Sie haben wir einige Ziele zusammengestellt, die Sie sich bei Ihrem Urlaub in Ahrensfelde nicht entgehen lassen sollten.

Eines der Wahrzeichen Berlins ist ohne Zweifel der Reichstag. Das beeindruckende Bauwerk bietet Ihnen eine einmalige Chance: Ergreifen Sie diese und steigen Sie den Politikern unseres Land aufs Dach. Wagen Sie sich auf die imposante Dachterrasse, von der Sie einen wunderschönen Blick auf Berlin haben. Die prägnante gläserne Kuppel hat sich zu einem der wohl bekanntesten Fotomotive entwickelt.

Wenn es ein Synonym für Berlin gibt, ist es das Brandenburger Tor. Es gilt als Symbol der deutschen Wiedervereinigung und ist damit untrennbar mit der Geschichte eines ganzen Landes verbunden. Im Jahr 1791 wurde das Brandenburger Tor in seiner ganzen Schöne fertiggestellt und „thront“ seither über Berlin. Direkt vor dem Tor erstreckt sich ein schicker Schmuckplatz, der als Pariser Platz Heimat von zahlreichen bekannten Bauwerken der Metropole ist. Lassen Sie sich vom Hotel Adlon oder aber auch von der Akademie der Künste in den Bann ziehen.

Aus der Ferne scheint es als würde der Fernsehturm den Berliner Himmel küssen. Satte 368 Meter streckt er sich gen Himmel und ist damit das höchste Gebäude, das die Hauptstadt zu bieten hat. Gebaut wurde der legendäre Fernsehturm erst in den 1960er-Jahren und so gehört er heute durchaus zu den jüngsten Bauwerken, die die Metropole zu bieten hat. Nutzen Sie Ihren Urlaub in unserer Ferienwohnung in Ahrensfelde, um ausgehend vom Fernsehturm einen 360 Grad Panoramablick über die Stadt zu genießen.

Ergreifen Sie die Gunst der Stunde und entdecken Sie bei dieser Gelegenheit auch das Herz Ostberlins, den legendären Alexanderplatz.

Einen unverwechselbaren Blick in die Berliner Baugeschichte verspricht der Berliner Dom, dessen Kuppel sich bis heute in der Schönheit und Pracht des 19. Jahrhunderts zeigt. Nicht weit vom Dom entfernt liegt die Museumsinsel Berlins. Sie ist für ihre ganz besonderen Museumsschätze bekannt. Einen Hauch von Luxus finden Sie in der Straße „Unter den Linden“. Sie ist als Prachtboulevard Berlins bekannt und ist nicht darum verwegen, dieses Image auch zu präsentieren.

Nicht nur Berlins Zentrum ist einen Besuch wert. Lassen Sie in Ihrem Urlaub in unserer Ferienwohnung Abenteuerlust aufkommen und wagen Sie sich beispielsweise zum Schloss Charlottenburg. Es ist für seine prunkvolle Bauweise bekannt. Es war einst das Staatsoberhaupt Preußens, Friedrich III., der das Schloss Charlottenburg um 1700 für seine Frau Sophie-Charlotte errichten ließ. Das Volk verehrte seine Frau. Schloss Charlottenburg liegt inmitten eines wunderschönen und malerischen Schlossparks, der sich entlang der Spree, der Lebensader dieses Teils von Berlin, erstreckt.

Unverzichtbar ist ein Besuch der Museumsinsel. Sie ist ein Welterbe der UNESCO und ist eine der wichtigsten Ausstellungsstätten des Landes. Gleich mehrere exzellente Museen können hier besucht werden:

  • das Alte Museum
  • das neue Museum
  • das Bode Museum
  • das Pergamonmuseum
  • die Alte Nationalgalerie

In den Häusern erwartet Sie eine beeindruckende Ausstellungsqualität. Freuen Sie sich auf mehr als 6000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte.

Ahrensfelde ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in ganz Brandenburg. Entdecken Sie das beschauliche Bundesland, das Kontrasten bis heute eine beeindruckende Bühne gibt. Neben Berlin gehört insbesondere Potsdam zu den wohl aufregendsten Städten des Landes. Die einstige Garnisonstadt hat sich in den letzten 300 Jahren zu einer der mit Abstand prächtigsten europäischen Residenzstädte gewandelt. Bekannt ist Potsdam heute aber nicht nur für die beeindruckende Architektur, sondern auch für die zahlreichen Schlösser und Gärten, die hier im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind. Gemeinsam mit seinen Vorgängern und Nachfolgern veranlasste Friedrich II. in Potsdam den Bau von insgesamt 17 Schlössern. Beinahe bekannter sind jedoch die barocken Bauten.

Die weltoffenen Brandenburger Kurfürsten und Könige haben wie kaum etwas anderes Potsdam geprägt und in dieser atemberaubenden Stadt ihre Spuren hinterlassen. Doch es waren auch die Hugenotten aus Frankreich und die Weber aus dem alten Böhmen, die die Stadt prägten.

Lernen Sie bei Ihrem Urlaub in Ahrensfelde aber auch eine zweite Seite von Potsdam kennen. Schon seit den 1920er- und 1930er-Jahren handelt es sich bei der Stadt um ein Zentrum des Films. Neben Marlene Dietrich waren Stars wie Hans Albers hier präsent. Die Studios von Potsdam haben sich zu den größten und ältesten Filmgeländen in Europa entwickelt. Zahlreiche nationale, aber auch internationale Filmproduktionen sind hier im Laufe der Jahrzehnte entstanden.

Eine der wohl größten Touristenattraktionen, die Sie von unserer Ferienwohnung in Ahrensfelde ansteuern können, ist der Filmpark Babelsberg. Hier bietet sich Besuchern die einmalige Möglichkeit, einen unvergesslichen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auch Live-Stunts können hier miterlebt werden. Sie sind es, die die Faszination vom Filmpark Babelsberg ausmachen. Im Jahresverlauf finden in Potsdam zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte statt, die es lohnt, bei Ihrem Urlaub in Ahrensfelde zu besuchen. Neben der legendären Potsdamer Schlössernacht zählen vor allem die Potsdamer Tanztage sowie die nächtlichen Schlösserimpressionen, die mit der Weißen Flotte stattfinden, zu den Highlights.

Auch wenn unsere Ferienwohnung in Ahrensfelde direkt vor den Toren von Berlin liegt, ist grandiose Natur nie weit entfernt. Den Beweis hierfür liefert die Uckermark. Sie erstreckt sich im Nordosten Brandenburgs und weiß mit grandiosen Seenlandschaften und seichten Hügeln zu begeistern. Die Uckermark erstreckt sich entlang der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg—Vorpommern. Bis zur Bundeshauptstadt Berlin sind es gerade einmal 80 Kilometer.

Wussten Sie, dass es in ganz Deutschland keinen anderen Landkreis gibt, in dem die Besiedlung so dünn ist wie in der Uckermark. Um diesen beeindruckenden Landstrich zu schützen, entstanden in den vergangenen Jahren ausgesuchte Schutzgebiete. Die wohl bekanntesten Schutzgebiete sind:

  • der Nationalpark Unteres Odertal
  • das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • der Naturpark Uckermärkische Seen

Es gibt viele Möglichkeiten, um die Uckermark zu erkunden. Die Möglichkeiten reichen von ausgesuchten Wanderwegen über das Hydro-Bike und Floß bis hin zur Draisine, die unvergessliche Eindrücke verspricht. Aber auch mit dem Kanu oder dem Rad garantiert die Uckermark pure Abwechslung.

Natur pur erwartet Sie ebenso in Prignitz. Das Vogelparadies befindet sich im Nordwesten Brandenburgs und wird von Elbe und Dosse begrenzt. Es ist wahrlich ein herber Charme, der die Prignitz prägt, zugleich aber auch ihren Reiz ausmacht. Die Flusslandschaft Elbe wurde zum beeindruckenden Biosphärenreservat erklärt und zeigt sich ihren Besuchern mit einem beinahe beispiellosen Artenreichtum.

Erleben Sie bedingungslose Moderne in Berlin oder ursprüngliche Natur abseits der Hauptstadt. Genießen Sie den Zauber seltener Tierarten und nutzen Sie die Gelegenheit, um im Urlaub einfach mal wieder durchzuatmen. Ein Urlaub in unserer Ferienwohnung in Ahrensfelde verspricht Vielfalt, Genuss und pure Erholung.

Unverbindliche Anfrage
Statuscheck